dcvlogo
cvp-logo
kcvnwp-logo
banner2016
Presse Aktuell
unsere Facebook-Seite

 

Aktuelles vom Pressewart:

 

 

Weilerbach-aktuell, KW 36  Donnerstag, 05. September 2019

Moderne Chöre beim Voice ‚n‘ friends Konzert in Kaisers Saal

Die Voice ‚n‘ Instruments des MGV Liederkranz Mackenbach luden am Samstag, den 17.08. ein.
Los ging es um 19.13 Uhr als Michael Staudt, der durch das Programm führte, die Chöre mit einem Intro a‘ la Dieter Thomas Heck vorstellte.
Die von René Böckly geleiteten V&I spielte mit viel Elektronik zwei Lieder.
`Haste Töne` aus Weilerbach mit Leiterin und am Klavier Carina Würth begeisterten die Zuschauer mit internationalen Hits.

mgv12-2019e0001
mgv12-2019e0002

Der Gesang- und Musikring Eisenberg kam mit seinen Damen auf die Bühne. Am E-Piano begleitet von ihrem Dirigent Michael Brill. Die stimmgewaltige Solistin trieb den Chor zu Höchstleistungen.
Die ´Lauter Singers' aus Kreimbach-Kaulbach sangen ruhigere Melodien mit Begleitung von Carina Würth. Es gab großen Beifall.
Super Stimmung brachten die Männer des GMR Eisenberg mit. Begleitet wurden sie am Klavier von Dirigentin Marina Ciepieniak. Als die Damen des GMR hinzukamen, lief der Saal auf Hochtouren.
Der erste Vorstand des MGV, Josef Bahr, eröffnete die zweite Hälfte mit einer Ansprache. Musikalisch begannen die V&I mit "California Dreaming".
Sie machten dem Happy Voices aus Erzenhausen Platz, die mit Ihrer Leiterin Carina Würth, das hohe Level der ersten Halbzeit wieder aufnahm.
Der Chor `Next Generation` unter Leitung von Michael Fischer aus Rodenbach kam mit yellow Shirts auf die Bühne und sang Lieder der 70er. Bei der Zugabe sangen alle mit.
Mit dem Auftritt des gemischten Chores der Hobby Swingers aus Erfenbach unter Klaus Herzhauser kam nun das Highlight. Mit Gospel-, Pop- und Musicalliedern wussten Sie das Publikum zu begeistern. Die Solisten der Gruppe, allen voran Frau Herzhauser stachen besonders heraus. Zur Zugabe wurde der Saal ein einziger Chor.
Zuletzt gab es "Gute Nacht, Freunde" der V&I mit allen Chorleitern.

Leider musste der Bericht für die Zeitungsausgabe stark gekürzt werden.

Hier zum kompletten Konzert-Bereicht: Voice ´n´ Friends Konzert vom 17. August 2019


Zurück zur Startseite

---==ooOoo==---

Weilerbach-aktuell, KW 26  Donnerstag, 27. Juni 2019
 

mgv12-2019d0001

Voice & Friends
 - Konzert in Kaiser's Saal -
am 17. August 2019 ab 19:00 Uhr

Moderner muss es werden…das wäre der Weg….

Der MGV Liederkranz Mackenbach und deren Gruppierung Voice ’n‘ Instruments freuen sich, Ihnen ein Konzert in dieser Form präsentieren zu können.
Zum ersten Mal laden wir Sie ein zu einem Abend mit vielen Chören die Ihr Liedgut auf moderne Musik und Songs umgestellt haben. Es erwartet Sie eine Musikveranstaltung mit interessanten Liedvorträgen, die sich von den sonstigen Liederabenden stark unterscheiden.
Das Konzert findet am 17. August 2019 unter dem Motto "Voices and Friends" in Mackenbach in Kaiser's Saal statt. Begonnen wird der Abend ab 19.00 Uhr.
Mit auf der Bühne stehen werden die 'Lauter Singers' aus Kreimbach- Kaulbach, 'Haste Töne' aus Weilerbach, die 'NeXt Generation' aus Rodenbach, die 'Happy Voices' aus Erzenhausen, der Gesang- und Musikring Eisenberg und die Hobby Swingers aus Erfenbach.
Sie hören Live gesungene und gespielte Titel aus der modernen - sowie der guten alten Schlagerzeit. Auch Mitsingen ist erlaubt und erwünscht.


Zurück zur Startseite

---==ooOoo==---

Weilerbach-aktuell, KW 26  Donnerstag, 27. Juni 2019

MGV Liederkranz auf der Bundesgartenschau in Heilbronn

Die Chorgemeinschaft Mackenbach-Ramstein-Miesenbach fuhr am 31.Mai zur Bundesgartenschau nach Heilbronn. Auch, da das Chorfestival des Chorverbandes Schwaben auf der BUGA stattfand.
Am Eingang Wohlgelegen war die Themenhalle Made in Heilbronn. Hier wird gezeigt, was das Heilbronner Land so alles hergibt. Auf dem Weg zum Neckar waren einheimische Pflanzen und Getreide die von der vierten Klasse der Grundschule Neckarwestheim gepflegt werden. Am Fluss versteckten sich Enten und Schwäne mit Ihren Küken. Viele Bilder wurden geknipst.

mgv12-2019c0002

Vorbei gings an der Forscherinsel mit dem Schiff Experimentica, zum Floßhafen mit Wasserspiel, Sanddünen und Graslandschaft. Hier ist die „Stadt im Werden“ mit barrierefreiem Wohnen, Cafés und kleinen Geschäften.
Im Inzwischenland sind Themengärten unterschiedlicher Art zu sehen. Dies ist eine der Hauptattraktionen der BUGA. Hinter diesen Gärten erwartete uns ein großes wildes Blumenfeld mit Hopfenstangen dahinter und Weinspalieren davor.
Die Sparkassenbühne, eine der Bühnen auf dem das Chorfestival stattfand, war unser Ziel. Natürlich war in der Nähe noch für Speis (auf schwäbische Art) und Trank gesorgt.
3 Chöre konnten wir hören: 1. Der Chorverband Pfahlheim, hier singen über 100 Sänger(innen), inklusive eines Kinderchors. Besonders die Kinder begeisterten mit dem Schwabenlied. 2. Der Chor „JOIN US“ mit A-Cappella Sänger(innen). 3. Der gemischte K2 Chor aus Nattheim mit Liedern der Beatles. Der Höhepunkt war „We are the world“, bei dem das Publikum kräftig mitsang.
Hier verließen wir das Chorfest und gingen oberhalb des BUGA – Geländes mit Sicht auf die Seen und Heilbronn zurück.

mgv12-2019c0001

Auf der Heimfahrt hörte man öfter „Da fahren wir noch mal hin.“
Die BUGA in Heilbronn kann man wirklich jedem empfehlen.


Zurück zur Startseite

---==ooOoo==---

Wochenblatt Landstuhl KW24, Mittwoch, 12. Juni 2019

Erlebnisreicher Tag mit Chorfestival in Heilbronn

Chorgemeinschaft zu Besuch auf der Bundesgartenschau
Ramstein-Miesenbach. Am Freitag, 31. Mai, fuhr die Chorgemeinschaft Ramstein-Miesenbach-Mackenbach mit Mitgliedern und Freunden mit einem komplett ausgebuchten Bus zur Bundesgartenschau nach Heilbronn. Da dies ein Brückentag war und das Chorfestival des Chorverbandes Schwaben auf der BUGA stattfinden sollte, fuhr die Gruppe schon früh los und kam frühzeitig an, so dass sie vor dem westlichen Eingang Blumenbeete mit lilafarbene Skobien, helllila Lupinen, rosa und lila Petunien, Margeriten, Malven und viele andere Blumen bewundern konnte. Weiter ging es dann in der BUGA mit der Themenhalle „Made in Heilbronn“. Hier wurde gezeigt, was man in und im Heilbronner Land so alles unternehmen kann. Auch die Salzgewinnung im Bergwerk Friedrichshall wurde vorgeführt.
Ziel von vielen Teilnehmern war die große Freiluftbühne, in der die schwäbischen Chöre auftreten sollten. Die Ausflugsgruppe ging am Neckar auf Holzdielen entlang, vorbei an der Forscherinsel mit dem Schiff „Experimentica“, zu dem Floßhafen mit Wasserspielen und gegenüberliegenden Sanddünen und Graslandschaften. Hier ist auch die „Stadt im Werden“ mit barrierefreiem Wohnen. Direkt daneben waren von Audi 200 Jahre Mobilitätsgeschichte, eine NSU Ausstellung mit alten Motorrädern und ein Elektrofahrrad mit über 70 km Reichweite zu sehen.
Im „Inzwischenland“ waren Themengärten wie Bauen und Leben mit Holz, ein Salzgarten mit Vorstellung des Salzbergbaus und mittendrin ein Salzquader zu sehen, bei dem das Salz an der Oberfläche kristallisiert. Es gab noch viele weitere Gärten, wie zum Beispiel einen australischen Garten mit Eukalyptusbäumen und australischen Fächerpalmen oder einen Kunsthandwerkergarten in dem eine Frau auf einer 60 Jahre alten Strickmaschine mit dünnem Garn einen Schal in zweieinhalbstunden herstellen konnte. Auch ein Robotic-Garten mit Solarenergie, ein Bienengarten und ein Wildwuchsgarten waren zu sehen. Einen Mehrwertgarten mit riesigem Abwasserkunstwerk hat das Land Baden-Württemberg von der Stadt Karlsruhe an die BUGA Heilbronn ausgeliehen. Hier wurde aufgezeigt, wie man mit den Ressourcen der Rohstoffe gut umgeht, damit die Generationen nach uns gut leben können.
Die Sparkassenbühne, eine der vier Bühnen auf dem das Chorfestival stattfand, war von Weitem schon zu sehen. Natürlich war in der Nähe noch für Speis (auf schwäbische Art) und Trank gesorgt.
Um 14 Uhr trat der Chorverband Pfahlheim aus der Ostalb, der mit über 140 Personen zum Chorfestival angereist kam, auf. Im Chor singen über 100 Sänger und Sängerinnen. Der gemischte Chor feiert dieses Jahr sein fünfzigjähriges Bestehen. 2020 feiert der Kinderchor sein 40-jähriges Bestehen. Den Pro-Spirit Chor gibt es seit 30 Jahren. Drei Generationen standen auf der Bühne. Der Ausflugsgruppe bot sich zum Abschluss ein vielseitiges Konzert, das mit viel Applaus bedacht wurde. ps


Zurück zur Startseite

---==ooOoo==---

Weilerbach-aktuell, KW 10  Donnerstag, 07. März 2019

Männergesangverein Liederkranz 1889 Mackenbach e. V.

Kinderfasching am 3. März 2019

Am Sonntag kamen viele Kinder mit ihren Eltern und Großeltern zum Kinderfasching des MGV Liederkranzes ins bunt geschmückte Bürgerhaus Mackenbach. Das Music-Duo Ramba Samba spielte vor dem närrischen Anfang um 14.11 schon tolle Stimmungslieder.. Dann waren die Garden vom VFB Reichenbach-Steegen an der Reihe. Zum Auftakt traten die "Sternchen" von Kopf, Rock und Fuß in blau verkleidet auf. Sie tanzten ein kleines Theaterstück "Der Clown ist krank" vor und bekamen durch den vielen Applaus sofort eine Zugabe. Danach nahm Klaus Molter vom Duo Ramba Samba die Kinder zu einer Polonaise durch den Saal mit. Bevor der nächste Auftritt von den "Minions" mit ihrem Tanz "Kleine wilde Löwen" die Zuschauer begeisterte.

mgv12-2019b0001
mgv12-2019b0002

Es folgten Spiele mit Musik für die kleinen und großen Kinder, bevor der Wechsel zum Gardetanz der Schwarz-Weissen-Funken hervorragende klappte. Prompt saßen die Kleinen im Halbkreis vor den Tanzakrobaten. Als Höhepunkt des Nachmittages tanzte ein Funkenpaar "Mariechen aus dem Zirkus" vor. Natürlich gab es auch dafür eine Zugabe. Die Kinder durften tanzen mit der Animation von Ramba Samba und bekamen für ihre Aufmerksamkeit kleine Überraschungen in Form von Süssigkeiten. Für das leibliche Wohl gab es tolle selbstgemachte Kuchen, Berliner, Würstchen sowie Bretzeln für Groß und Klein. Die Tanzgarden waren weiterhin gut drauf und es folgte noch ein Funken-Medley. Danach waren die Kleinsten "Die Rasselbande" mit "Matze die kleine Katze" in braunen Kätzchenkostümen zu bewundern. Sie hüpften, fauchten und drehten sich wie kleine Kätzchen, so dass sie prompt eine Zugabe bekamen. Den Abschluss machte die Minigarde. Zum Ausklang mit Musik wurden die restlichen Geschenke verteilt. Alle Besucher gingen frohgelaunt und zufrieden nach Hause.


Zurück zur Startseite

---==ooOoo==---

Weilerbach-aktuell, KW 07  Donnerstag, 14. Februar 2019

MGV Liederkranz Mackenbach

mgv12-2019a0001

Kinderfasching am 3. März 2019

Der Männergesangverein Liederkranz Mackenbach lädt zu seinem beliebten Kinderfasching am Sonntag,
den 03.03., ab 14.11 Uhr ins buntgeschmückte Bürgerhaus Mackenbach, Schulstr. 10 ein.
Das Musik- und Show-Duo "Ramba-Samba" bietet lustige und spannende Spiele und ein närrisches Programm mit Live-Musik für die Kids. Es gibt Spaß und viele Überraschungen.
Die erwarteten Höhepunkte sind die Auftritte der Kinder- und Jugendtanzgarden: Die "Minions", die „Rasselbande“, die „Sternchen“,die „Schwarz-weißen Funken, ein Funkenmariechen und ein Tanzpaar aus Reichenbach-Steegen.
Eintritt: Drei Euro. Für Kinder, die noch auf dem Arm getragen werden, ist der Eintritt frei.


Zurück zur Startseite

---==ooOoo==---

Weilerbach-aktuell, KW 05  Donnerstag, 31. Januar 2019

MGV Liederkranz Mackenbach

Ordentliche Mitgliederversammlung 2019

Am Freitag d. 25.01.2019 fand im Schachraum der Mehrzweckhalle Mackenbach die ordentliche Mitgliederversammlung des MGV Liederkranz Mackenbach statt. Nach der Begrüßung und dem Totengedenken wurden die zu Ehrenden Mitglieder in 2019 bekanntgegeben. Danach erfolgten die Berichte des Vorsitzenden Josef Bahr, des Schriftführers Michael Staudt und des Mitgliederwart und Kassenführer Karl Heinz Weißmann. Der Jahresbericht des Chorleiters der Voice ‚n‘ Instruments Rene Böckly und des Gemeinschaftschores Mackenbach-Miesenbach-Ramstein Vladimir Gerasimov rundeten die Berichte ab. Das Ergebnis der Kassenprüfer Werner Antes und Eugen Tzieply führt dann zur einstimmigen Entlastung des Vorstandes. Bei den Neuwahlen unter Leitung unseres Ortsbürgermeisters Jürgen Steinhauer kam es zu folgenden Wahlergebnissen:
Geschäftsführender Vorstand
1. Vorsitzender - Josef Bahr
2. Stellv. Vorsitzender - Kurt Wolff
3. Schriftführer - Michael Staudt
4. Kassenführer - Karl Heinz Weißmann
Vorstandsmitglieder
5. Mitgliederwart - Heike Wolff
6. Pressewart - Josef Bahr in Personalunion
7. Veranstaltungsleiter - Bernhard Link
8. 2 Beisitzer - Burkhard Wallys & Ernst Scharf
Erweiterter Vorstand
9. Notenwart - Ernst Herrmann
10. Unterkassierer - Klaus Geib
11. 2 Kassenprüfer - Werner Antes & Eugen Tzieply
12. Vereinsbote und Fahnenträger wurden nicht gewählt. Bei Bedarf werden Sie vom Vorstand eingeteilt.
Zum Abschluss wurden noch die Planungen in 2019 verlesen und ein schriftlicher Antrag eines Mitgliedes behandelt. Danach endete die Mitgliederversammlung 2019..


Zurück zur Startseite

---==ooOoo==---

Weilerbach-aktuell, KW 03  Donnerstag, 17. Januar 2019

Männergesangverein Liederkranz 1889 Mackenbach e. V.

Die nächste ordentliche Mitgliederversammlung des Männergesangvereins Liederkranz 1889 Mackenbach e. V. findet am Freitag, den 25. Januar 2019, um 20.00 Uhr im Schachraum der Bürgerstube Mackenbach statt. An alle Mitglieder ergeht hiermit nochmals herzliche Einladung.


Zurück zur Startseite

---==ooOoo==---

Weilerbach-aktuell, KW 50 Donnerstag, 13. Dezember 2018

MGV Liederkranz Mackenbach

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

Die nächste ordentliche Mitgliederversammlung des Männergesangvereins Liederkranz 1889 Mackenbach e. V. findet am Freitag, den 25. Januar 2019, um 20.00 Uhr im Schachraum der Bürgerstube statt. An alle Mitglieder ergeht hiermit satzungsgemäß herzliche Einladung.

Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte:

1.Begrüßung und Totengedenken
2.Bekanntgabe der zu ehrenden Mitglieder in 2019
3.Berichte:
a. Vorsitzender
b. Schriftführer
c. Mitgliederwart
d. Kassenführer
4.Jahresbericht der Chorleiter
5.Bericht der Kassenprüfer für 2018
6.Aussprache zum Geschäftsjahr 2018
7.Genehmigung der Jahresrechnung und Entlastung der Vorstandschaft für das Geschäftsjahr 2018
8.Berufung eines Wahlausschusses
(Wahlleiter, 2 Wahlhelfer)
9.Neuwahlen:
a. Vorsitzender
b. stellv. Vorsitzender
c. Schriftführer
d. Kassenführer
e. Mitgliederwart
f. Bestätigung der Abteilungsleiter Kinderchor
g. Pressewart
h. Veranstaltungsleiter und Vertreter
i. 4 Beisitzer
j. Unterkassierer
k. Vereinsbote
l. 2 Kassenprüfer
m. Notenwarte
n. Fahnenträger
10.Planungen für das Jahr 2019
11.Beratung von schriftlichen Anträgen der Mitglieder
12.Verschiedenes, Wünsche und Anregungen.
Anträge der Mitglieder sind bis 13. Januar 2019 beim Vorsitzenden Josef Bahr, Bergstr. 18 67686 Mackenbach, schriftlich einzureichen.
Bitte Termin der Mitgliederversammlung vormerken!

gez. Josef Bahr, Vorsitzender


Zurück zur Startseite

---==ooOoo==---

 

zum Presse-Archiv 2018

 

 

nach oben
Zurück zu Startseite

Homepage Web-Master

 

 

Webmaster

[Home] [Chorgem Ra-Ma-Mi] [Voice ´n´ Instruments] [Musikantenkinder] [Vorstand] [Termine 2019] [Presse Aktuell] [Presse-Archiv] [Bilder] [Chronik] [Wir suchen  Sänger] [Kontakt] [Impressum] [Disclaimer/Datenschutz]

Diese Seite wurde zuletzt am 09.09.2019 aktualisiert.

NOF2015